Newsletter-Archiv des FSR WiIng

zurück

 
FSR WiIng • Erich-Weinert Str. 1 • 03046 Cottbus




 

FSR WiIng
BTU Cottbus

Tel.: 0355/ 69-3068

www.fsr-wiing.de

 
Versanddatum: 2017-07-18 20:08:02  
WiIng-News 07/2017
 
Hallo Abonnent,

In diesem Newsletter erwarten dich folgende Themen:

Stellenanzeigen: Hiwi and der Uni bis Praktikum in der Industrie

Bewerte dein Studium an der BTU

Schlechte Noten Stipendium

Studie zur politischen Einstellung

 

Stellenanzeigen

 

studentische Hilfskraft: Betreuung 'Welcome and Registration Point' PDF
studentische Hilfskraft: International Relations Office PDF
studentische Hilfskraft: Bereich Konstruktion/CAD PDF
Praktikum: Auslegung von thermisch und dynamisch belasteten Bauteilen PDF
Minijob: Auslieferungsfahrer*in PDF
Minijob: Kommissionierer*in PDF
Studentenjob bei Reinert Logistic PDF
Einstiegsjob: Projektsteuerung PDF

 

Studienqualitätsmonitor

 

Vor circa zwei Wochen hast du eine Mail erhalten mit dem Betreff: "BTU - Transform you study!". Dabei handelt es sich um eine Mail des Qualitätsmanagement der BTU. Als Uni nehmen wir an der jährlichen Studie des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW GmbH) teil, um national mit Deutschlands Hochschulen verglichen werden zu können.

Die Teilnahme dauert circa 25 min und befragt dich zu folgenden Themen:

  • Organisation und Qualität der Lehre (z.B. organisatorische und inhaltliche Aspekte der Lehre, Forschungs- und Praxisbezug)
  • Betreuung und Beratung (z.B. Erreichbarkeit der Lehrenden in Sprechstunden)
  • Anforderungen und Studienertrag (z.B. Förderung von Kompetenzen)
  • Ausstattung und Servicebereiche (z.B. Raumsituation, technische Ausstattung EDV-Arbeitsplätze, Öffnungszeiten der Bibliothek).

Es wäre schön, wenn du dir die Zeit nehmen könntest und deine Meinung zum Studium an der BTU teilst. Dazu musst du nur dem Link in der dir persönlich zugestellten Mail folgen ;-)

 

Schlechte Noten Stipendium

Sind Noten wirklich alles? Klar ist, dass viel zu Vieles im Leben von dieser Sammlung an Zahlen abhängt: Noten entscheiden letztendlich über Studienplätze und Jobs. Aber ist das überhaupt fair? Was ist, wenn Dir für ständiges Lernen die Zeit fehlt, weil Du nebenbei noch Dein Studium finanzieren musst? Was ist, wenn Du einfach Pech in der Prüfung hattest? Oder Dir ein Fach nicht liegt und Du Dir damit den Notenschnitt versaust? Machen wir es uns dann nicht zu einfach, Leute direkt aufgrund ihrer Noten zu vergleichen?

Daher vergibt Vexcash Stipendien i. H. v. 6000 € an Studierende, die ihre Ziele trotz 'schlechter' Noten nicht aus den Augen verlieren. Alle weiteren Infos erhaltet ihr dazu hier.

Studie zur politischen Einstellung

Clemens (Psychologiestudent) von der Friedrich-Schiller Universität bittet um eure Unterstützung bei seiner Studie für die Bachelorarbeit:

"In der Studie geht es darum, den psychologischen Blick auf politische Einstellungen zu schärfen, Zusammenhänge zu erkennen und alte Missverständnisse auszuräumen. In der Vergangenheit wurden in der wissenschaftlichen Psychologie einige wichtige Konzepte grundlegend falsch verstanden, geprägt von der Tendenz verzerrt, also voreingenommen auf das Phänomen “Einstellungen” zu schauen. Diese Missverständnisse möchte Clemens Lindner gerne aufklären. Um dies tun zu können, benötige er viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer ganz verschiedener politischer Haltungen, die den Fragebogen ausfüllen.

Der Zeitaufwand lieg bei 12 - 15 min."


Wir wünschen euch viel Erfolg bei den Prüfungen und eine schöne Vorlesungsfreie Zeit!

 
 
Viele Grüße
Dein
FSR WiIng der BTU Cottbus
 
 

zurück

Copyright 2011-2020 by Sascha Dahms